Was ist Eifersucht

Eifersucht besiegen – was ist Eifersucht und woher kommt es eigentlich ?

Was ist Eifersucht ? Wie Du herausfinden kannst woher die Eifersucht kommt

Was ist Eifersucht?

Der Begriff taucht erst ab dem 16. Jahrhundert auf, das Adjektiv eifersüchtig sogar erst ab dem 17. Jahrhundert. Er leitet sich vom indoeuropäischen „ai“ = Feuer und vom Althochdeutschen „eiver“ = das Herbe, Bittere, Erbitterung und ebenfalls vom Althochdeutschen „suht“ = Krankheit, Seuche ab.

Psychologisch und Wissenschaftlich wird die Eifersucht so beschrieben als eine schmerzhafte Emotion, die jemand verspürt, der in ungenügendem Maße Anerkennung von einer sehr geliebten oder einer geachteten Person erfährt, was sich viel zu wenig Respekt, Liebe, Zuneigung oder auch Aufmerksamkeit ausdrückt. Meistens betrifft das den Ehepartner, Lebensgefährten oder sogar von Kinder gegenüber anderen Kindern. Natürlich kann das auch pure Einbildung sein.

Allerdings ist Vorsicht geboten, denn wenn übertriebene Eifersucht oder sogar krankhafte Eifersucht im Spiel ist, kann das zu körperlichen Tätlichkeiten führen. Solche heftigen Ausbrüche von Eifersucht führen meist zu einem Aus in einer Partnerbeziehung. 

Da gibt es noch Neid. Jedoch hat Neid nichts mit Eifersucht zu tun. Man ist zum Beispiel neidisch auf den Nachbarn, weil dieser ein teures Sportliches Auto fährt, als man selbst. Hier richtet sich der Blick auf Gegenstände oder auf einen Lebensstandard einer Person. Bei Eifersucht ist es die nahe stehende Person die sich zu entfernen scheint ob körperlich oder mental. Eifersucht ist ein absolutes Gift für die Seele und sollte unbedingt bekämpft werden. 

 

Woher kommt die Eifersucht?

In Büchern oder Filmen wird fast immer das Männliche Geschlecht als Eifersüchtiger hingestellt. Tatsache ist, das es hier keinen Unterschied gibt. Es sind Männer wie Frauen die Eifersüchtig sind.

Es ist wichtig heraus zu finden woher die Eifersucht kommt. Denn wie will man etwas beseitigen wenn man nicht weiß woher die Ursache kommt. Das wäre als wie wenn Du zum Arzt gehst weil Du starke Kopfschmerzen hast, und er Dich mit Magen-Darm Medikamenten behandelt.

Eifersucht ist nichts falsches und schmeichelt auch den Partner, sofern es sich im normalen Bereich handelt. Wenn krankhafte Eifersucht tief gründiger liegt, kann das die Beziehung sehr strapazieren und bis zum Aus führen. Auf der anderen Seite darf man nicht vergessen, das die Eifersucht nicht wirklich das Problem der Partner(in) ist, die oder der das zu spüren bekommt. Das bestätigen auch viele andere Ratgeber. Das Problem hat der Eifersüchtige selbst, die durch ein Mangel an Selbstwert und Selbstbewusstsein haben. Der Eifersüchtige verspürt eine Art Minderwertigkeit und glaubt deshalb, mit dieser anderen Person nicht mehr mit halten zu können.

Schau dir dieses Video an

Vermutlich hat der oder die Eifersüchtige bereits negative Erfahrungen gemacht, durch einen Seitensprung des Partner(in) und das hat sich eingebrannt. Versuche heraus zu finden woher die Eifersucht kommt. Analysiere die Situation in der die Eifersucht aufsteigt und notiere Dir am besten in Stichworte. Was ist Eifersucht und weitere Strategien findest du in unserem Video.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*