Welche äußere Formen hat Eifersucht - 3 Teil

Eifersucht besiegen – Welche äußere Formen hat Eifersucht – 3 Teil

Wie Du, welche äußere Formen hat Eifersucht – 3 Teil, erkennen und vermeiden kannst!

Welche äußere Formen hat Eifersucht – 3 Teil eigentlich und wie wirkt sich das aus? Eifersucht ist zudem extrem ungesund.

Hier einige negativ Beispiele :

sie macht regelrecht krank, regt permanent auf und steigert den Blutdruck. Man ist dauernd nervös und macht sich (Rache-)Gedanken. Sie führt zu Herzrasen man verkrampft  bekommt Rücken- und Nackenschmerzen sie macht schlaflos und Eifersüchtige neigen dazu, unkontrolliert zu essen und zu trinken. Nikotin- und Alkoholkonsum steigen unweigerlich. Gesundheit und Abwehrkräfte leiden darunter. Man wird anfälliger für Krankheiten. Das Immunsystem ist labil. Eifersucht führt auch zu Depressionen, Ängsten und anderen psychischen Störungen.

Manchmal sind Eifersüchtige auch Narzissten, in sich selbst verliebte Kreaturen, die keinen Schatten neben sich dulden. Eifersucht führt zu Misstrauen, Kontrolle und Schnüffelei.
Haben Sie auch schon mal im Handy des Partners heimlich nach Chats und Kontakten gesucht?
Dann befinden Sie sich ja in bester Gesellschaft. Sie trauen ihm nicht über den Weg – so weit ist es schon gekommen. Das ist der Anfang vom Ende.

Wenn Sie ihm oder ihr nicht mehr glauben

Wenn Sie ihm oder ihr nicht mehr glauben, dann hält Ihre Beziehung nicht mehr lange. Oder wenn Sie dem Nachbarn nicht mehr abnehmen, dass er befördert wurde, verlieren Sie doch jede Achtung vor ihm und sehen ihn als notorischen Lügner. Sie wenden sich doch an Kollegen und fragen nach. „Sag mal, stimmt es …?“ Welches Verhältnis untereinander offenbaren Sie denn da? Oder Sie trauen der besten Freundin nicht mehr und erkundigen sich hinter ihrem Rücken über sie. Die einen sind eifersüchtiger als die anderen – warum ist das eigentlich so?

Wer gesundes Selbstvertrauen hat, kennt seine Stärken, Vorzüge und Schwächen. Der nimmt sich auch einfach so an wie er ist. Eifersucht hat bei solchen Menschen weniger Chancen. Schon in der Kindheit haben sie gelernt, ihre eigene Meinung zu bilden und zu vertreten, eben nicht nach der Nase anderer zu tanzen und Ja-Sager zu werden. Vor allem machen sie sich nicht von der Meinung anderer Typen abhängig. Ihnen ist es nicht wichtig, wie beliebt sie bei anderen sind, danach beurteilen sie auch nicht ihren eigenen Wert. Dagegen brauchen Eifersüchtige ständig die Anerkennung ihres Partners und die Bestätigung durch ihn, dass sie liebenswert sind. Denn sie zweifeln ja selbst immer an ihrer Attraktivität und denken von sich selbst, dass sie sehr gering sind.

Wenn dann der Partner/die Partnerin auch noch beruflich im Stress ist und die Zuneigung nur mangelnd bestätigen kann, dann werten eifersüchtige Menschen das schon als Indiz dafür, dass der Verlust des Partners droht. Gibt es auch eine gesunde Eifersucht? Ja das gibt es.

Der Partner der Traumfrau kokettiert bisweilen damit, dass seine Partnerin eifersüchtig wird, fühlt er sich selbst doch dadurch bestätigt und es schmeichelt ihm. Aber generell muss das jede Beziehung für sich austesten. Man sagt so schön – Ist Eifersucht das Salz in der Suppe oder versalzt Eifersucht gar dieselbe?

Schau dir dieses Video an

eifersucht besiegen

Eifersucht besiegen

 

Das könnte auch interessant für Dich sein :
Eifersucht besiegen der Eifersucht Test – finde heraus ob du wirklich eifersüchtig bist
Eifersucht besiegen – verlustängste erkennen und überwinden